Raspian Light Strech Speicheroptimierung

Nach der Installation von Raspian Light Strech und anschließend ioBroker mit einigen Adaptern gab es kaum noch freien Arbeitsspeicher.
Meine Recherche ergab zwei wahrscheinliche Ursachen dafür.

Standardmäßig wird in Raspian Light Strech der GPU Speicher auf 64MB gesetzt, das ist aber ohne GUI nicht notwendig. Die Korrektur sieht wie folgt aus:

  1. Verbindung mittels Putty aufbauen
  2. sudo raspi-config
  3. In Advanced Options wechseln
  4. Memory Split auswählen
  5. 16 eintragen
  6. Raspberry neustarten

Der zweite Punkt ist, dass alle heruntergeladene Pakete im Cache gespeichert werden, daher sollte dieser wie folgt geleert werden:

  1. Verbindung mittels Putty aufbauen
  2. apt-get autoclean ausführen

Anschließend hatte so ca. 450 MB für den Arbeitsspeicher frei gemacht.

Schreibe einen Kommentar